Para Leichtathletik – die Süddeutschen Meisterschaften am 23. Juni 2018

Die Para-Leichtathleten des PTS Saarbrücken holen sich mit guten Leistungen 10 Titel

Die Süddeutschen Meisterschaften der Para Leichtathleten sind für viele Para Leichtathleten ein passender Saisoneinstieg. Die Veranstaltung fand zum 4. Male in Singen am Hohentwiel statt, wie immer gut organisiert – im Wesentlichen durch das Team Thomas perfekt in der Datenverarbeitung gestaltet, sodass man ständig online seine Ergebnisse einsehen konnte. Dazu auch die gastfreundliche Durchführung der Veranstaltung durch den ausrichtenden Verein, Stadt-Turnverein Singen, und das sommerliche Wetter, das machte Laune.

 

Obwohl der böige Wind und die weiche Bahn nicht gerade leistungsfördernd waren, konnten die saarländischen Athletinnen und Athleten, alle für den TV Püttlingen startend, zufrieden sein.

5 junge Damen und drei männliche Junioren sorgten für eine Titelflut und eine Fülle von Vizemeisterschaften:

Vanessa Braun, Starklasse T38, wurde Süddeutsche Meisterin über 100 und 400m,

Nicole Nicoleitzik, T36, gewann die 200m und wurde Zweite über 100m.

Bei den Junioren U18 gewann Annika Memmer (T38) die 100m und den Weitsprung, jeweils Zweite in diesen Disziplinen wurde Nesrin Danesman (T46) und dazu gewann sie den Ballwurf.

Im Rennrollstuhl erreichte Julia Würthen in den Rennen über 100m, 200m und 400m jeweils Rang Zwei.

Der zweitschnellste Sprinter in der offenen Klasse über 100m war Roman Schmoll, und über 200m wurde er Erster.

Im Rollstuhl-Kugelstoß und –Speerwurf erreichte Yannick Säglitz (T55) jeweils Platz zwei, ebenso wie Julia Würthen über 100, 200 und 400m im Rennrollstuhl.

Die meisten Wettkämpfe bestritt David Scherer, der Platz eins über 100, 200, 400 und 800m belegte.

Damit ist das Resümee für die Trainerinnen Evi Raubuch und Janine Vieweg und für den Leiter des Paralympischen Trainingsstützpunktes Wolfgang Blöchle schnell gezogen:

5 Damen, drei Herren – 10 erste und 8 zweite Plätze, eine gute Ausgangsposition für die anstehenden Junioren-Weltmeisterschaften im Juli – Vanessa Braun, Julia Würthen, für die Deutschen Meisterschaften in der Para Leichtathletik – alle, und für die Para-LA-Europameisterschaften im August in Berlin – Vanessa Braun, Nicole Nicoleitzik und David Scherer.

26.06.2018 17:48 Alter: 85 Tage