N24-Magazin „Vision Gold“

Das Olympia-Magazin auf N24, stellt die paralympische Bogenschützin Katharina Schett sowie den Speerwerfer Matthias de Zordo vor, am Donnerstag, 26. April 2012, um 18.30 Uhr.
Die paralympische Bogenschützin Katharina Schett trainiert in Saarbrücken. 2012 will sie bei den Spielen in London die Goldmedaille erkämpfen. Die 19-Jährige hat bereits 2008 – mit gerade einmal 16 Jahren – an den Paralympics teilgenommen. Die Freude auf das Highlight in diesem Sommer ist riesig.
Außerdem bei „Vision Gold“: Direkt aus dem Trainingslager in Südafrika geht es für den Speerwurf-Weltmeister Matthias de Zordo für drei Tage in die Olympiastadt London. Dort sieht er sich den Stand der Bauarbeiten im Olympic Park an, wirft einen Blick auf das Olympiastadion und die Warm-up-Plätze. Der Besuch im British Museum ist für den 24-Jährigen, der in Saarbrücken trainiert, eine Motivationsspritze: In einer Vitrine gibt es bereits eine Original-Goldmedaille zu bestaunen. Seine eigene Goldmedaille von der Weltmeisterschaft in Daegu hat er schon zu Hause, aber „Olympiagold wäre natürlich das Größte!“ Die olympische Uhr am Trafalgar Square zählt die Tage, Stunden und Minuten bis zum großen Wettkampftag in London rückwärts. Bei seiner Abreise hat der Athlet viele Eindrücke im Gepäck – und für die Olympischen Spiele natürlich eine Vision: Gold.
Ob beim Training, bei Wettkämpfen oder Freizeitaktivitäten - "Vision Gold", das Sport-Magazin auf N24, ist hautnah dabei, wenn sich Athleten auf die kommenden Olympischen und Paralympischen Spiele vorbereiten.
In jeder Sendung wird neben einem bekannten Spitzensportler auch ein erfolgreicher Athlet aus einer medialen Randsportart in den Fokus gerückt.
„Vision Gold“, am Donnerstag den 26. April 2012 um 18.30 Uhr auf N24 (Wiederholungen: 27.04. um 13.05 Uhr und 28.04. um 9.25 Uhr).
Die komplette Sendung unter: www.n24.de/mediathek/vision-gold/

23.04.2012 14:47 Alter: 7 Jahre