Para-Boccia Trainingslager

An Fasching richtete die deutsche Nationalmannschaft im Para Boccia ein Trainingslager mit Großbritannien aus.
In der Wettkampfklasse BC4 waren drei britische Spieler am Start, darunter aktueller Europameister und ehemaliger Weltmeister Stephen McGuire. Für Deutschland nahmen Nicole Michael von der HSG Universität Greifswald, Bastian Keller vom TV Markgröningen, sowie Anita Raguwaran und Boris Nicolai vom BRS Gersweiler teil.
Drei Tage, jeweils bis zu sieben Stunden wurde am Olympiastützpunkt an der Hermann Neuberger Sportschule in Saarbrücken intensiv trainiert.
Viele Einzel und Doppelspiele unter Wettkampfbedingungen sowie verschiedene Übungen waren die Kernpunkte des Trainingslagers, welche im Vorfeld mit Britannien abgestimmt wurden.
Ziel war es die Athleten auf die kommende Wettkampfsaison vorzubereiten. Die erzielten Wettkampfpunkte aus 2018 und 2019 zählen zur Qualifikation zur Paralympics 2020 in Tokio. „Wir wollen den Schwung aus dem erfolgreichen Jahr 2018 mitnehmen und uns weiter verbessern“,
so berichtet Cheftrainer Edmund Minas des deutschen Teams.
Sehr gute Bedingungen für die Spieler sind an der Sportschule vorhanden. Kurze Wege sowie neu gestaltete barrierefreie Übernachtungsmöglichkeiten rundeten das Umfeld ab.
Ein gelungenes Trainingslager, welches erstmalig mit einer anderen Nation zusammen gehalten wurde, war das Fazit von Thomas Keller dem Team Manager.
Erste Erkenntnisse lassen sich auch schon schließen. An der Konstanz muss noch gearbeitet werden. Nicht immer konnten Spitzenleistungen abgerufen werden, was aber auch nicht verwunderlich ist. Die deutschen Athleten arbeiten meist Vollzeit und trainieren spät am Abend oder am Wochenende. Im Gegensatz trainieren die Athleten aus England unter Profibedingungen ganztags oder halbtags.
Noch einiges zu tun für die deutschen Spieler, welche in Vergangenheit jedoch gezeigt haben, das bei den wichtigen Wettkämpfen immer mit Ihnen zu rechnen ist.
Das erste Turnier startet in Zagreb ende März. Anita Raguwaran wird für das deutsche Team in der Klasse BC4 an den Start gehen.
Wir drücken die Daumen.

04.03.2019 15:57 Alter: 172 days