Leichtathletik IDM in Singen

Bei teils regnerisch-kühler  Witterung fanden vom 22.-24.07.2011 in Singen die IDM des DBS statt. Der SSV Oppen, die Louis Braille Schule und der TV Püttlingen waren mit neun AthletInnen und elf Trainerinnen und Betreuern in Singen.
Mit einem neuem Weltrekord im Weitsprung der Startklasse TF36 startete Claudia Nicoleitzik am Freitag und erreichte damit die Goldmedaille. Beim 100m-Sprint verfehlte sie im Vorlauf ihre Bestzeit um vier hundertstel Sekunden. Am Sonntag erlief sie sich im 200m–Lauf die Silbermedaille und stellte gleichzeitig den von ihr gehaltenen Deutschen Rekord ein.
Christian d`Angelo startete bei den Männern und belegte bei starker Konkurrenz im 200m- und im 800m-Lauf jeweils den sechsten Platz.

Nicole Nicoleitzik erreichte bei der weiblichen Jugend B mit soliden Leistungen im Weitsprung und im 100m –Lauf die Silbermedaille,  im 200m-Lauf die Bronzemedaille.
Ihre Vereinkollegin Baschira Tahar wusste im Kugelstoß zu überzeugen und belegte den Silberrang,  über 100m erreichte sie Bronze und im Weitsprung wurde sie Vierte.

Sechs Saarländerinnen starteten bei den Schülerinnen im Dreikampf.

Bei den B-Schülerinnen gewann Vanessa Braun mit sehr guter Sprintleistung vor Maike Elsasser, die im Ballwurf überzeugen konnte. Bronze erreichte Klara Weh. Als Debütantin bei der DM war dies für sie ein toller Erfolg. Vierte wurde Lea Thome mit überzeugender Leistung über 800m.
Vanessa erkämpfte sich zudem als 13 Jährige im 200m Lauf mit toller Zeit die Silbermedaille.
Bei den A-Schülerinnen konnte Mareike Helwes vor Lina Hermann die Bronzemedaille erreichen. Beide zeigten starke Sprungergebnisse.

Die beachtenswerten Ergebnisse der Rolli-Gruppe:
Tim Jeckel (Jg.98) u. Lea Thome (2000, beide HdS Quierschied, wurden im Dreikampf jeweils Vierte.
Philipp Jacob (95, TV Rehlingen) wurde Erster im Kugelstoßen Jugend B.
Alexandra Strack (94, HdS Qu..)gewann in Jugend B die 100m Rolli u. in Jugend A die 400m.
Andreas Müller (95, K-schule Pütt..) erreichte über 200, 400 u. 800m Platz 4.
Jens-Uwe Schnoor 94/Blieskastel, errang die Bronce-Medaille über 800m.
David Scherer wurde bei den Aktiven über 200m Internationaler Deutscher Meister.
Der einzige Aktive bei den Rollis, Stefan Strobel (RSC Saar), war auch der einzige T51, wurde deshalb bei der 53gern gewertet und erreicht mit hervorragender persönlich Bestzeit von 25,32 sec. Platz 5.

26.07.2011 15:50 Alter: 7 Jahre