Deutschlandpokal Boccia 2011

Zum ersten Mal wurde der Deutschlandpokal im Boccia ausgespielt. Am Samstag den 28.Mai traten 8 Teams aus Deutschland im Gersweiler Sportzentrum gegeneinander an. Die weitgereiste Mannschaft von Tiengen nahe der Schweizer Grenze
wurde besonders begrüßt. Des weiteren nahmen Frankenthal, Weinheim, Rehlingen, Ottweiler, Altenkessel und die BRS Gersweiler teil.
Unter den Augen der Schirmherrin Oberbürgermeisterin Charlotte Britz boten die Teams hervorragender Boccia Sport.
Leider konnten sich das Team aus Gersweiler nicht unter den ersten drei platzieren.
Am Ende setzte sich das Team aus Frankenthal durch. Die weiteren Platzierungen waren:
2. Tiengen
3. Weinheim 1
4. Altenkessel
5. Gersweiler
6. Weinheim 2
7. Rehlingen
8. Ottweiler
Alle Teams waren voll des Lobes und mit Begeisterung dabei. Mit dem Versprechen das nächste Mal wieder dabei zu sein,
traten die Teams die Heimreise an.

Dateien:
Boccia_DP_2011.pdf56 K
30.05.2011 09:14 Alter: 7 Jahre