Deutschland Pokal Boccia

Zum neunten Mal wird im Sportzentrum Gersweiler, Krughütterstr. der Deutschland-Pokal im Boccia ausgetragen. Angetreten sind 14 Teams aus der gesamten Bundesrepublik, am 20. Juni von 10:00 bis etwa 18:00 Uhr.
In der Vorrunde gab es zwei Gruppen à sieben Teams, die gegeneinander antraten. In der Zwischenrunde spielten der erste Gruppe A gegen den zweiten der Gruppe B und zweiter der Gruppe A gegen den ersten der Gruppe B, die Sieger bestreiten das Finale und die Verlierer spielen um Platz drei und vier. In der Endrunde spielten dann die Gruppe A gegen die Gruppe B um die Platzierungen. In der Zwischenrunde setzte sich Markgröningen durch, in zweiten Spiel Gersweiler 2. Somit hieß das Finale Markgröningen gegen Gersweiler 2, um Platz drei und vier spieleten Weinheim 2 gegen Gersweiler 1. Am Ende konnte in diesem Jahr Markgröningen triumphieren und holte sich verdient den Sieg im Deutschland Pokal 2019.

Folgender Endtabelle:
1. Markgröningen
2. BRS Gersweiler 2
3. BRS Gersweiler 1
4. Weinheim 2
5. Pirmasens 1
6. Pirmasens 2
7. Weiden
8. Crazy-Rollis
9. Budenheim
10. Weinheim 1
11. Wiesbaden
12. Altenkessel 1
13. Altenkessel 2
14. Tiengen
Unsere Schirmherr Gisbert Oberkirch (SPD) Regionalverbandsmitglied des Regionalverband Saarbrücken übernahm am Abend die Siegerehrung. Gisbert bedankte sich bei allen Mannschaften und bei dem Team der BRS Gersweiler für die geleistete Arbeit. Bei einem guten Abendessen wurde der Tag abgeschlossen.

11.07.2019 15:47 Alter: 39 days