Deutsche Hallenmeisterschaft Bogen 2017

Ein erfolgreiches Wochenende für die Bogensportabteilung des BRS Saarlandes bei den Deutschen Meisterschaften in Soest am 04.03.2017.
Für den saarländischen Verband gingen insgesamt 9 Athletinnen und Athleten aus zwei Vereinen an den Start.
Katharina Schett (Paralympicsteilnehmerin, BRS Gersweiler) nahm seit drei Jahren wieder an einer DM teil und konnte sich, mit einem achtbaren Ergebnis im Recurve - Wettbewerb hinter Krehbiel Ines den zweiten Platz sichern.  Altmeister Georg Winter (BRS Gersweiler) hat seinen Titel als Deutscher Meister auch in diesem Jahr verteidigen können. Gabi Kolling, auch BRS Gersweiler, schoss sich mit ihrer Ringzahl auf Platz drei und sicherte der BRS Gersweiler die dritte Medaille.
Carmelo Gangarossa von Hubertus Saarwellingen erreichte mit neuem deutschen Rekord den Platz eins und sicherte sich ungefährdet den Titel des Deutschen Meisters.
Somit konnte der BRS Saarland sehr zufrieden sein mit der Medaillenausbeute, allerdings bei den Ringzahlen ist noch deutlich Luft nach oben. Herzlichen Glückwunsch an alle Athletinnen und Athleten und auch in Zukunft "Alles ins Gold"

06.03.2017 14:36 Alter: 203 Tage