IWAS Junioren World Games 2016

Bei den IWAS World Games  in Prag vom 29.06. - 03.07. in Prag konnte das saarländische Team mit Vanessa Braun, Klara Weh, David Scherer, Maike Hausberger und Trainerin Christine Raubuch mit Emil  gut Erfolge erringen. Im einzelnen gab es folgende Ergebnisse:
Vanessa Braun (U20) musste bei den U 23 starten:
200m    4. Platz        30:71
100 m    3. Platz        14:88
Weitsprung  4. Platz mit 3,98m
Klara Weh (U16) musste bei den U18 starten:
200m     4. Platz        37:35
100m    6. Platz        18:26
Weitsprung  3. Platz mit  3,33m
David Scherer (Rennrollstuhlfahrer):
200m    2. Platz        29:32
800m    3. Platz        1:56:53
400m    3. Platz        56:22
100m    1. Platz        15:33
1500m    3. Platz        3:47:39
Maike Hausberger:
400m    2. Platz        1:12:00
200m    3. Platz        32:09
Weitsprung  1. Platz  mit  3,96m
Trainerin Christine Raubuch war mit den zeigten Leistungen sehr zufrieden, zumal der Jüngste in der Gruppe Emil Raubuch (U1) eine persönliche Bestleistung im 2m krabbeln aufstellte. Von der Organisation war alles sehr gut und das Wetter spielte ebenso mit. Morgen geht es nun wieder zurück in dem Bewusstsein dass alle ihr bestes gegeben haben.

02.07.2016 17:33 Alter: 1 Jahre