Fußballtennis

Am Samstag wurde der erste Wanderpokal im Fußballtennis ausgespielt. Der Bezirkswart Nobert Theobald konnte 7 Teams in der Sachsenkreuzhalle in Heiligenwald begrüßen. In zwei Gruppen wurde die Mannschaften eingeteilt, wobei die Gruppe B Hobbymannschaften teilnahmen.

In der Gruppe A spielten

Illingen, Siersburg, Hostenbach und Elm

In der Gruppe B spielten

Friedrichsthal, Waldläufer Illingen und die Weiherschenke.

Durch diese Wanderpokalausspielung und die Zulassung von Hobbyvereinen soll der Versuch unternommen werden Fußballtennis wieder in den Fokus der Öffentlichkeit zu stellen. Sichtlich zufrieden war der Bezirkswart Nobert Theobald, der am Abend die Pokale überreichte.

17.04.2011 17:01 Alter: 8 Jahre