Deutsche Meisterschaft Tischtennis 2015

Teilnehmerfeld: 19 Spieler (Wettkampfklasse 8)
Gespielt wurde die Vorrunde in 4 Gruppen. In meiner Gruppe konnte ich mich mit 2x 3:1 und 1x 3:0 gegen meine Konkurrenten durchsetzten und somit als Gruppenerster ins Viertelfinale einziehen. Viertelfinale und Halbfinale wurden jeweils mit 3:0 gegen Withake (NRW) und Neumann (Niedersachsen) gewonnen. Im Finale musste ich wieder einmal gegen Johannes Urban ran. Diesmal jedoch konnte ich nach 0:1 Satzrückstand die Wende einleiten und das Finale und somit zum 2ten mal den Deutschen Meistertitel mit einem knappen hart umkämpften 3:1 gewinnen.
Im Doppel ging ich wie schon bei den Jugendmeisterschaften mit Johannes Urban an den Start. Gespielt wurden im Doppel die Wettkampfklassen 6-8 zusammen in einem Teilnehmerfeld. Die Vorrunde konnten wir mit 3:2, 3:1 und 3:0 als Gruppenerster beenden. Im Viertelfinale warteten die beiden WM-Teilnehmer der Wettkampfklasse 6 Tim Laue und Thomas Rau auf uns, welches wir mit einem knappen 3:2 für uns entscheiden konnten. Das Halbfinale ging darauf deutlicher mit 3:0 gegen eine Paarung aus Niedersachen an uns. Im Finale warteten Perbey/Martens aus Berlin, gegen die wir schon in der Vorrunde 3:2 gewannen. Auch hier behielten wir die Oberhand und so konnte ich zusammen mit Johannes  den 1. Deutschen Meistertitel bei den Erwachsenen im Doppel einfahren.
Alles im Allem bin ich zufrieden mit meiner Leistung, besonders glücklich macht mich, dass ich mich nach dem verlorenen Finale bei den Jugendmeisterschaften bei den Erwachsenen revanchieren konnte!

14.05.2015 09:14 Alter: 3 Jahre