Ehrenvorsitzender Karlfried Koch gestorben

BRS Saarland trauert um langjährigen Ehrenvorsitzenden

Karlfried Koch

Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande
der nach langer Krankheit am 23. Juli 2014 verstorben ist.
Karlfried  Koch  war von 1985 bis 1998 Landesvorsitzender.
Nach seinem Ausscheiden wurde er zum Ehrenvorsitzenden ernannt.   
In der Zeit als Landesvorsitzender hat er unseren Verband  im Präsidium des Deutschen  Behindertensportverbandes e.V. (DBS), verantwortlich und erfolgreich, vertreten und an der Weiterentwicklung des Behindertensportes in Deutschland maßgebend mitgewirkt. Die Arbeit und das Auftreten von Herrn Karlfried Koch  waren geprägt von großer Fachkompetenz, sowie Loyalität und Verbundenheit gegenüber dem Verband. Stets hatte er ein offenes Ohr für die Anliegen der Vereine.
Wir werden Herrn Karlfried Koch ein ehrendes Andenken bewahren.

30.07.2014 15:45 Alter: 3 Jahre