Hayashi Karatecenter e.V. international erfolgreich

„Karate ohne Grenzen“ lautet das Motto des Hayashi Karatecenter e.V. und steht u.a. für das Thema Inklusion von Menschen mit Behinderung.
Handicap Karate ist im Hayashi Karatecenter schon lange ein Thema und wird im Verein besonders erfolgreich praktiziert.
Am Sonntag den 04.05.2014 fand in Belgien (Hasselt) die „BELGIUM OPEN CHAMPIONSHIP JKS für Menschen mit und ohne Handicap“ statt. Drei Teilnehmer vom Team Hayashi Karatecenter nahmen erfolgreich teil. Das Karateturnier war mit über 200 Starts sehr stark besucht und das Teilnehmerfeld sehr groß. Im Bereich Handicap starteten z.B. Teilnehmer mit  mit Down Syndrom, leichte bis starke geistige Einschränkungen, Gehbehinderungen und Rollstuhlfahrer etc. Trotz der Vielzahl der Starter konnten sich unsere Teilnehmer Markus Momper, Markus Weiß und Jutta Momper letztlich durchsetzen. Alle drei starteten in der Gruppe „Menschen mit Gehbehinderung“ (Kata).
Jutta Momper und Markus Momper konnten sich am Ende in einem Starterfeld von 22 Startern und 6 Nationen über einen 8. und 9. Platz freuen.
Am erfolgreichsten an diesem Tag war Markus Weiß, der sich durch absolute Nervenstärke und Souveränität bis auf den 1.Platz von Runde zu Runde nach vorne kämpfte. Er musste Aufgrund der Vielzahl der Teilnehmer in seiner Gruppe 5-mal antreten und hatte bis ins Finale keine Gegenwertung.  Er überzeugte alle Kampfrichter von seinem Können trotz seiner starken Gehbehinderung. Zum Schluss hatten die Finalisten aus Belgien, Süd Afrika, England und Frankreich das Nachsehen und Markus Weiß hatte sich den 1. Platz (Kata) gesichert.
Aber der größte Erfolg am Ende eines sehr emotionalen Tages war, dass sich alle drei Teilnehmer vom Team Hayashi Karatecenter für die erste offizielle Handicap Karate Europameisterschaft der JKS (Japan Karate Shotorenmei) in 2015 qualifiziert haben. Als erster und größter Karateverein im Südwesten Deutschlands mit Anbindung im Deutschen Behindertensportverband (DBS) sind wir besonders stolz darauf.
Resümee, ……Behinderte Menschen leisteten an diesem Tag Großes und wir hatten großen Respekt vor den Leistungen aller Teilnehmer! www.karateohnegrenzen.de

12.05.2014 19:49 Alter: 3 Jahre