Landesverbandstag 2013

Der Landesverbandstag fand am 20.04.2013 in der Hans-Netzer-Halle Völklingen statt. Auf der Tagesordnung stand neben den umfangreichen Wahlen auch eine Satzungsänderung auf dem Programm. Als besonderen Gast konnte unser Präsident Hans Netzer den Präsidenten des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) Friedhelm Julius Beucher begrüßen. Herr Beucher überbrachte nicht nur die Grüße des DBS, er überreichte Hans Netzer auch ein kleines Geschenk und ehrte die Herren Hubert Hampel und Uwe Wolf für ihre Verdienste um den Behindertensport.
Auch der Oberbürgermeister der Stadt Völklingen Klaus Lorig konnte begrüßt werden. Lorig ging in seinem Grußwort auf die Bedeutung des Behindertensports ein und die barrierefreie Gestaltung der Stadt und deren Sporthallen.
Hans Netzer leitete die Versammlung, er bedankte sich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, sowie den Ehrenamtlern für die geleistete Arbeit der vergangenen drei  Jahre. Nachdem die Delegierten des Verbandstages den verstorbenen  Kameraden die letzte Ehre erwiesen hatten, wurde der Verbandstag fortgeführt. Auf der Tagesordnung stand der Kassen- und Geschäftsbericht sowie die Aussprache zu den Berichten. Die Erhöhung der Verbandsabgabe wurde, nachdem sie erläutert wurde, mit einigen Gegenstimmen angenommen.
Die große Satzungsänderung wurde Punkt für Punkt durchgesprochen und verabschiedet. Nachdem die Delegierten den Vorstand entlastet hatten,  wurden die Wahlen eingeleitet. Das neue Präsidium, der neue Hauptvorstand und die neuen Fachwarte sind auf unser Internetseite (www.brs-saarland.de) nachzulesen. Am Ende bedankte sich Hans Netzer bei den Delegierten für ihr Kommen.

21.04.2013 14:53 Alter: 6 Jahre