IWAS Junior World Championships 2012

Olomouc/Tschechien 17. – 22. 07. 2012,

4. Wettkampftag - Samstag 21.07.2012

David Scherer ist wieder einmal unschlagbar, Gold über 200 m und 5000 m. Damit konnte David seine Titel bei den IWAS Junior World Championships verteidigen.

3. Wettkampftag - Freitag, 20.07.2012

David Scherer, BRS Saarland/HdS Quierschied sicherte sich in grandioser Manier den vierten Titel über 1500 m.

2. Wettkampftag - Donnerstag, 19.07.2012

David Scherer, BRS Saarland/HdS Quierschied sicherte sich die Titel zwei und drei über 100 m und 400m. Jens Uwe Schnoor BRS Saarland/HdS Quierschied wurde in der Disziplin über 400 m sechster und über 100 m fünfter.

1. Wettkampftag – Mittwoch, 18.07.2012

David Scherer, BRS Saarland/HdS Quierschied verteidigt seinen Titel. Die erste Entscheidung in der Rennrollstuhl-Disziplin über 800m brachte für die deutsche Mannschaft die erste Goldmedaille: David Scherer gewann das Rennen in der U18. Vervollständigt wurde das gute Bild durch die Silbermedaille von Korsan Vogel in der U23 und durch den dritten Rang von Tim Seestädt in der U20.

19.07.2012 20:33 Alter: 6 Jahre