DM Tischtennis geistige Behinderung

Am Samstag den 12. Mai 2012 fanden die deutschen Tischtennis-Meisterschaften für Menschen mit geistiger Behinderung (WK 11) in Essen statt. Der BRS Saarland wurde vertreten von den Behinderten-Werkstätten (WZB). Die Sportler des WZB waren überaus erfolgreich.
Ergebnisse:
Team :
Frauen ( Thea Hinsberger; Gabi Müller): 5. Platz
Männer ( Güll Manfred; Müller Michael) : 8. Platz
Doppel:
Männer ( Thomas Tobias; Hartmut Freund ( Baden- Württemberg) : 2. Platz ( Silbermedaille)
Einzel:
Frauen:
Gabi Müller: 11. Platz
Thea Hinsberger 5. Platz
Männer:
Güll Manfred : 17. Platz
Müller Michael: 16. Platz

Neuer Deutscher Meister wurde Thomas Tobias

Dank des BRS Saarland, der Gruppenleitern und der Bereichsleitern der WZB gGmbH wurde dieser Erfolge erst ermöglichen, denn durch ihre Betreuung wurden die Sportlerinnen und Sportler zu Höchstleistung angespornt.

Bilder sind in der Bildergalerie zu sehen.

14.05.2012 12:42 Alter: 7 Jahre